Renate's profile

Aktivität für Renate Albrecher

Anzeigen: 16 Ergebnisse
Sortieren nach
Idea thumbnail

Das WorldWideWeb hat Schweizer Wurzeln und wird bald 30 Jahre - und damit, laut mancher Definition, generationenübergreifend und kulturerbefähig. Die Plattform könnte der (permanenten) Suche nach Internetkulturerbe gewidmet werden, nach Seiten/Plattformen, die spezifisch-schweizerische Identität ausdrücken, zur Identifikation von sozialen Praktiken, Traditionen, etc. Und weiter gedacht und provoziert: Physisch gebauter Raum und Internet-Räume weisen viele Gemeinsamkeiten auf – eine...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
1 Stimmen
Comments 2
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Aus Kulturerbefueralle kann DIE Lösung für das grösste Problem aller Schweizer Kulturprojekte werden: Derzeit ist die Suche nach Stiftungsgeldern sehr zeit- und geldraubend. Das bisherige Prinzip könnte hier umgedreht werden, und damit auch kleinen, innovativen Ideengebern "kulturelles Venture Capital" bringen. Projekte werden hier präsentiert und Stiftungen kommen her und wählen aus. Das BAK sichert ab, dass genügend Stiftungen an 4 Stichtagen im Jahr hier Gelder investieren.  Gerade...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
7 Stimmen
Comments 11
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Unser Bänkli geht auf Wanderschaft! 2019, im Jahr des Wanderns wird unser Bänkli mobil und besucht seine Besucher und seine Artgenossen in deren Heimat. Wer möchte Gastgeber für unser neugieriges Wander-Bänkli sein? Was braucht so eine Bank auf Wanderschaft? - als Unterkunft : ein besonders Plätzchen, an dem sie sich entfalten und auch Gäste empfangen kann (1-16 Tage) - seine Verpflegung : Unsere Bank ist "Historiarier" ernährt sich nur von Geschichten. Sie braucht deswegen : -...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
6 Stimmen
Comments 18
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Bevor die Bilder laufen lernten (oder anders gesagt: mobil wurden) - mussten die Menschen selbst laufen (mobil sein), um die schönsten Perspektiven und Aussichten auf lokale Besonderheiten genießen zu können. Bänkli wurden errichtet, um die besten Aus- und Einsichten zu markieren, auf die Landschaft, auf ein Dorf, auf Architektur. Bänkli stehen immer in Bezug zu einem Punkt in der Umwelt, den es zu entdecken gilt. Deswegen laden sie auch ein, Platz zu nehmen, sich niederzulassen,...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
6 Stimmen
Voting
Closed
Comments 0
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Sich zusammensetzen, sich hinsetzen, sich niederlassen. Bänkli sind der materielle Ausdruck dieses dieser Einladung, dieses Wunsches - für sich, für die anderen, für die Gesellschaft. Bänkli als Kulturerbe zum Geniessen eines Kulturerbes.

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
6 Stimmen
Voting
Closed
Comments 0
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Bei 330 Ideen auf der Plattform gibt es nur 5, die sich mit lokaler Musik beschäftigen. Dabei ist die Schweiz musikalischer, als sie oft glauben machen möchte :-) : Tolle Chöre, Komponisten, Dirigenten, Chorleiter und breite musikalische Aktivität der Bevölkerung. Lokales Liedgut wurde im Anfang des 20. Jhdt intensiv gesammelt - knapp 40'000 Liedblätter im Volksliederarchiv zeugen davon. Doch wo bleibt die aktuelle, lebende Tradition des Schweizer Liedes?  Ein Ansatz von vielen...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 10
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Früher trafen sich die Menschen in den den Spinnstuben (siehe Projekt von Ph. Kuntze), den Milchhäusern (Projekt von M. Sterchi), den gemeinschaftlichen Kühlhäusern, am Brunnen, etc.. Der offizielle Grund war immer eine zielgerichtete Aktivität im Rahmen der hauswirtschaftlichen Aktivitäten, doch das wichtigste Nebenprodukt war der soziale Austausch. Diese sozialen Hotspots sind mittlerweile verschwunden, ihrer Funktion enthoben.  Es wäre interessant, der Frage nachzugehen, WO heutzutage...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 13
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Unser aller Jahreslauf wird durch Festtage strukturiert. Sie stehen im Kalender - federal, kantonal, kommunal, regional. Andere wiederum sind private Festtage, wie Geburtstage, oder sind anderen Erinnerungen an besonders wichtige Erlebnisse in einer Biographie gewidmet Aber - was macht fuer die Schweizer einen Tag zu einem Festtag? Was machen Schweizer an solchen Tagen, und was machen sie, um solche Tagen speziell zu markieren? Welche Traditionen und Bräuche existieren, um einen dieser...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 12
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Ein Live-Projekt zur Bänkli-Kultur der Schweiz: 7 Bänkli werden ausgewählt - über die gesamte Schweiz verteilt  Eine Erklärungstafel mit einem QR-Code /Internetlink wird daran befestigt. Dieser führt zu einer speziellen Internet-Plattform. Dort kann a) eine Nachricht hinterlassen werden (= Eintragung in das Bänkli-Tagebuch des entsprechenden Bänkli) b) ein Gespräch begonnen werden. Mit wem?  b1)  Jederman kann " Bänkli abonnieren ": D.h. man erhält eine Push-Nachricht, wenn...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 15
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Woher kommen Bänkli? Wo gab es die ersten? Seit wann gibt es sie in der Schweiz? Und warum stehen sie dort, wo sie stehen?  Wer darf sie nutzen? Wann? Wie?   Was veranlasst seit Jahrhunderten Menschen, Organisationen und Gemeinden, auf eigenen Kosten Sitzgelegenheiten zu bauen,  installieren und diese (meist) Instand zu halten? Welchen Platz nehmen Bänkli in  Kunst, Literatur, Malerei, Freizeit, Dorfleben  ein? In den Bänkli spiegelt sich die Werte einer Gesellschaft wider.  Bänkli...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
4.2 Punkte
Comments 42
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Was denkt traditionellerweise der Rest der Welt über die Schweizer? Und - was davon ist wirklich wahr? Die eigene Identität ist nicht nur Ausdruck seines Seins und seiner Fähigkeiten, Werte und Traditionen - sie ist auch ein Ergebnis des Blickes von außen auf uns selbst. Wie die anderen uns sehen, wie sie uns interpretieren bestimmt deren Agieren und Reagieren, beeinflusst also indirekt unsere eigene Realität und wird so zur Wirklichkeit Hat die Schweiz den Mut, sich dem Blick von außen...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
4.9 Punkte
Comments 14
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Die Schweiz ist Meister der Integration - von 4 Sprachen und Kulturen innerhalb eines Landes. Und wie sieht das mit der Kultur/Tradition der Integration der Einflüsse von außen aus? Der Gotthard brachte von Anfang an Import, Integration von Neuem - Musik, Architektur fanden ihren Weg über den Pass und hinterließen Spuren. Seit Jahrhunderten kommen Ausländer in die Schweiz.Um anschließend wieder zu gehen, oder um zu bleiben. Schweizer gingen ins Ausland - und kamen wieder zurück. Beide...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
4.9 Punkte
Comments 43
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Was ist das Kulturerbe des Spiels in der Schweiz? Abgesehen von Jass? Das Spiel ist Teil dessen, wie Kinder lernen, die Welt wahrzunehmen und prägt den Erwachsenen wesentlich. Es stellen sich für mich Fragen wie: Welche Schweizer Spielkulturen lassen sich identifizieren? Deren Wandel im Lauf der Zeit? In welchem Zusammenhang stehen regionale Spiele mit regionalen Mentalitäten/anderen Traditionen/Stärken? Welche Spiele herrschen in einer Region /Generation vor?  Sind es...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 10
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Die Schweiz ist ein Brückenland. Alleine das  Nationalstrassennnetz verfügt über rd.  3000 Brücken, das Schienennetz mehr als 8200. Zusammen mit zig-tausenden Auto- und Fussgängerbrücken verbinden sie die Schweiz in sich selbst. Abgsehen von der bereits gut dokumentierten Ingenieurskunst gilt es aber, auch die soziale Komponente des Brückenbaus zu dokumentieren: Die Geschichte der Brücken ist auch eine Geschichte der sozialen Entwicklung: Ohne Brücken regelt die Topographie die...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
6.2 Punkte
Comments 16
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Bänkli sind eine lebendige Tradition. Seit Jahrhunderten weisen sie auf  besondere Plätze,  wunderbare Aussicht oder idyllische Orte hin. Als sozialer Treffpunkt agieren sie vor allem im Dorfzentrum, am Spielplatz, am Kirchplatz, entlang von Wegen, bei Aussichtspunkten, etc. Wo immer Menschen zusammenkamen, fanden sich mit der Zeit auch Bänkli ein.   Am nationalen Bänkli-Tag - idealerweise ein Sonntag Anfang Mai - finden sich nun, wo immer Bänkli stehen, auch Menschen ein.  Jede...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 9
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Bänkli & lokale Musik = Banknoten Beim Bänkli z'samm'komma und gemeinsam singen Lokale Musik-Amateure designieren ein Noten-Bänkli und leiten ein Mitmach-Programm **  für die Bänkli-Besucher*: Texte und Noten werden verteilt, Melodien eingelernt. Am Ende können 1 - 2 Lieder gemeinsam gesungen / gesummt / getanzt werden - jeder nach seinen Möglichkeiten. Jeder ist willkommen beim Bänkli , Ob jung oder alt, ob anerkannter Musiker, Sänger-unter-der-Dusche oder Zuhörer, ob...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
0 Punkte
Comments 10
Renate Albrecher
 
Share