Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Neue Liebe für wertvolle Häuser – Vermittlungsplattform für das bauliche Kulturerbe (Schweizer Heimatschutz)

Unzählige erhaltenswerte Häuser stehen heute leer und zerfallen, weil sie an einer unglücklichen Beziehung mit ihren Eigentümern leiden. Gleichzeitig finden viele Liebhaberinnen historischer Gebäude kein passendes Angebot, weil der Markt zu wenig transparent ist und auf den gängigen Immobilienplattformen Massenware dominiert. Eine neue webbasierte Vermittlungsplattform des Schweizer Heimatschutzes will die Nische im Immobilienmarkt besetzen. Die nicht profitorientierte Plattform bringt Angebote und Nachfragende zusammen und schafft so einen direkten wirtschaftlichen Nutzen, ermöglicht ein direktes privates Engagement für die Baukultur und fördert die Teilhabe am gebauten Kulturerbe.

Der Schweizer Heimatschutz ist die führende Schweizer Non-Profit-Organisation im Bereich Baukultur. Der Verein hat 27’000 Mitglieder und Gönner und besteht seit 1905 als Dachorganisation von 25 kantonalen Sektionen. 

Unterstützungsbeitrag: 220'000 CHF

Bild: Visualisierung Mobileansicht Vermittlungsplattform, Beispiel «Objekt zum Verkauf», Schweizer Heimatschutz

Bearbeitet am Dez 20, 2018 von Linus Pfrunder
Noch keine Kommentare, seien Sie der Erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Share