Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Praxishandbuch Teilhabe am Kulturerbe (Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe NIKE)

Das Vorhaben greift partizipative Projekte aus allen Bereichen des kulturellen Erbes auf, dokumentiert und evaluiert sie. So entsteht ein Praxishandbuch mit Best-Practice-Projekten und einem Leitfaden, der Grundhaltungen, Methodik und Formate des partizipativen Arbeitens im Bereich Kulturerbe darstellt und konkrete Anleitungen und Tipps für die Entwicklung und Durchführung von Teilhabeprojekten rund ums Kulturerbe beinhaltet. Mit dem Praxishandbuch werden Grundlagen gelegt, um die Teilhabe der Bevölkerung an der Erhaltung und Pflege des kulturellen Erbes im Sinne der Faro-Konvention zu stärken.

Die Nationale Informationsstelle zum Kulturerbe setzt sich ein für eine starke Verankerung des Kulturerbes in Gesellschaft und Politik. Sie ist ein Verband mit 39 Mitgliederorganisationen aus allen Bereichen des Kulturerbes.

Unterstützungsbeitrag: 200'000 CHF

Bild: © ullmann.photography

Bearbeitet am Dez 20, 2018 von Linus Pfrunder
Noch keine Kommentare, seien Sie der Erste, der einen Kommentar veröffentlicht!
Share