Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Kinder und Jugendzeitschrift

von
sven11
sven11 | vor 4 Monaten | in Kulturerbe und Storytelling

Kinder und Jugendliche sollen die Gelegenheit haben über Traditionen und Kultur mehr zu erfahren - in einem vielfältigen, modern gestalteten, vierteljährlich erscheinenden Kinder- und Jugendmagazin. 

Warum? Aktuelle Jugendmagazine sind meist thematisch und/oder kommerziell ausgerichtet und bieten wenig unterschiedliche Eindrücke in einer Publikation. 

Jede Ausgabe soll von Schweizer Illustrator*innen gestaltet werden, welche aber durchaus andere kulturelle Einflüsse einfliessen lassen dürfen. Ebenso liegt die inhaltliche Entwicklung bei einem Lokalen Team, welches wiederum ganz unterschiedliche kulturelle Einflüsse aufgreift oder selber mitbringt. Im Magazin sollen Geschichten von Orten, Menschen und Objekten einen hohen Stellenwert geniessen. 


Renate Albrecher vor 4 Monaten

Tolles Projekt! Kinder lieben Geschichten. Aber "Kulturerbe" klingt in ihren Ohren oft noch leer und trocken. Etwas "Cool-tour" macht es lebendig und füllt es mit positiven Emotionen sowie Wissen. Hoffe, Euer Projekt klappt!! Alles Gute!

Antworten

Share