Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Schweizer Pavillon - Craft Biennale Cheongju, Korea

von
Philipp Kuntze
Philipp Kuntze | Apr 23, 2018 | in Fotowettbewerb
Am 13. September 2017 war es soweit: Die internationale Crafts Biennale Cheongju in Korea wurde feierlich eröffnet. Erstmals in der Geschichte der wichtigsten High-end-Kunsthandwerksmesse war auch die Schweiz mit einem 400m2 grossen Pavillon dabei. 

An den Feierlichkeiten nahmen neben dem Schweizer Botschafter, weitere internationale Vertreter und viel Prominenz teil.

 



 

Philipp Kuntze vor 11 Monaten

Eröffnungsfeier Crafts Biennale Cheongju: vlnr. Evelyne Schoenmann Projektleiterin und Co-Kuratorin, Madame Françoise Gardies, Ambassador von Castelmur und Philipp Kuntze Co-Kurator

Antworten 0

Philipp Kuntze vor 11 Monaten

Trotz 500'000 Besucher aus der ganzen Welt wurde der repräsentative Schweizer Auftritt, welcher nur dank privater Initiative erfolgte, von der Politik und den grossen Medien kaum beachtet.

Antworten 0

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Ja! Das ist leider ja häufig so!
Ich beobachte dieses Phänomen oder ähnliches ab und zu.
Unglaublich schade finde ich!

Antworten 0

Share