Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Den Ideenwettbewerb unbedingt weiterführen und zum Kulturerbe werden lassen

von
Ideenlieferanten
Ideenlieferanten | vor 10 Monaten | in Ideenwettbewerb

Der Ideenwettbewerb des Kulturerbejahres 2018 - eine grossartige Idee! Jede und jeder, ob gross oder klein, alt oder jung usw. kann mitmachen. Keine Idee geht verloren, die Sammlung wächst, wird selbst ein Kulturgut. Wer nicht alleine will, kann zusammen mit andern oder wiederum andere kommentieren und konstruktiv kritisieren. Wo gibt es schon ein solch breit abgestütztes Kulturverständnis ? Es möchte weiter wachsen, man spürt es. Ob diesmal schon alle von dieser Möglichkeit erfahren haben? Auch der Schul- und Ausbildungssektor? Darum unser Vorschlag: Diese geniale Plattform unbedingt weiterführen! Sie hat das Potenzial, selbst ein Kulturgut zu werden.

Bearbeitet am Mär 21, 2018 von Ideenlieferanten

Renate Albrecher vor 10 Monaten

Ein schöner Wunsch. Eventuell muesste man aufsplitten zwischen Kunstprojekten und Kulturerbeprojekten, Ideen und realisierten Projekten.

Ideenlieferanten vor 10 Monaten

Merci für den Kommentar. Das Aufsplitten (nach Genres) ist ein guter Vorschlag.

Cynthia Dunning Thierstein vor 10 Monaten

Kulturerbe ist ein weites Thema. Die Idee eines Ideenwettbewerbes finde ich gut. Jedoch braucht es ein bisschen Finetuning. Vielleicht wäre die Idee einen ersten Feed-back nicht schlecht!

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Mir kam grad die Idee, dass es toll wäre, wenn "man" sich mit anderen Projekten verknüpfen könnte.
Ich habe beim anschauen von einigen Projekten viele gefunde, welche sich mit meinem extrem gut ergänzen würden.

Nun habe ich einfach mal meinen Text abgeändert und 3 Personen-Namen erwähnt. Nun ist mir die zur Verfügung stehende Anzahl Buchstaben ausgegangen....

Wäre so eine Verknüpfung unterieninader möglich?

Linus Pfrunder vor 9 Monaten

Hallo Monika
Andere Personen können über das Feld "Benutzer" (im Bearbeitungsmodus der Idee) markiert werden. Wenn Du einen Namen eingibst, erscheint der User oder die Userin und du kannst die gewünschte Person auswählen. Daneben kann man auch andere Nutzer als Co-Autoren zur eigenen Idee hinzufügen. Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.
Lieber Gruss, Linus

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Coautoren?
Ok!
Ich bin leider nicht so geübt. Aber ich schaue sofort, ob ich das finde. Das wäre cool!
Das mit den "Benutzer" habe ich geschaft, aber nicht realisiert, dass man damit die Projekte miteinander so quasi verknüpft.

Herzlichen Dank Linus für Deine tolle Hilfe! Ich freue mich sehr.

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Lieber Linus
Es tut mir leid dass ich Dich schon wieder um Hilfe bitten muss.
Ich möchte mind. eine Person zu einer Coautorin machen, da ich diese Projekte so genial finde.
Ich habe alles abgesucht, doch ich bin zu ungeübt, um den Ort zu finden wo ich die Coautorin(nen) eintragen kann..

Dürfe ich Dich um Hilfe bitten?

Ganz lieben und herzlichen Dank
Monika mit dä Kardiowarnhündin CHILLY

Linus Pfrunder vor 9 Monaten

Liebe Monika
Super, dass es mit dem Markieren geklappt hat. Um jemanden zu einer Co-Autorin zu machen gibt es ebenfalls im Bearbeitungsmodus oben rechts das Feld "Autor mit Co-Autor". Klicke auf das Feld und füge dann im Feld "Co-Autoren hinzufügen" die gewünschten Namen ein. Siehe auch das angehängte Bild. Viel Spass und liebe Grüsse, Linus

Markierte Benutzer:

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Lieber Linus
Ich schäme mich so. Ich finde das nicht!
Wenn ich unter meinem Profilbild auf BEARBEITEN gehe, dann erscheint zwar mein Name, aber nichts da von Co-Autor.
Ich habe Renate Albrechers Name dazu geschrieben, aber es passiert nichts. Ich meine damit, dass kein Fenster kommt, welches sich so quasi anerbietet sie oder Stefanie Kramer als Co-Autorinnen einzugeben.

Bitte meine Entschuldige meine totale Unfähigkeit.

Herzlich
Monika mit dä Kardiowarnhündin CHILLY

Linus Pfrunder vor 9 Monaten

Liebe Monika
Kein Problem. Die Co-Autoren kannst Du nicht beim Profilbild, sondern nur im Bearbeitungsmodus Deiner Idee hinzufügen. Gehe also zu deiner Idee, klicke auf "bearbeiten" und dann oben rechts auf "Co-Autoren". So sollte es funktionieren :-)

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Deine Worte in Gottes Gehörgang und v.a. meinen Fähigkeiten

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Du bist der Hammer!!!!!!!!!
Ich has gfundä!!

Daaaaankä!!!

Monika Schwentner vor 9 Monaten

Lieber Linus
Ich habe es doch nicht gemacht, denn eine Verknüpfung in dem Sinn wie es mir vorschwebte, ist es leider nicht.
Nun bin ich Alleinautorin, was ja auch stimmt.

Noch einen wunderschönen Abend.
Monika mit dä CHILLY

View all replies (9)

Aixa Andreetta vor 9 Monaten

Sarebbe sicuramente interessante mantenere la piattaforma, ma soprattutto seguire i progetti e raggruppare quelli che possono avere degli sviluppi analoghi. Non serve fare 500 progetti scollegati, ma occorre optare per un investimento duraturo e lungimirante a mio avviso.

Marieke Van den Bovenkamp Bergmann vor 9 Monaten

Das ist eine gute Idee. Mann lehrnt von den andere Ideen. Vielleicht ist es möglich jedes Jahr ein Idee zu realisieren.

Philipp Kuntze vor 9 Monaten

Gut wäre auch eine Rubrik "wer hilft wem" und "wer kann wen unterstützen". Für die World Crafts Events, Ausstellungen und administrativen Aufgaben suchen wir zum Beispiel immer wieder Leute, die mithelfen und sich für eine gute Sache engagieren möchten. www.world-crafts.org

Philipp Kuntze vor 9 Monaten

Habe eben folgende Idee entdeckt:
https://kulturerbefueralle.ch/post/496300

Markierte Benutzer:

Kilian T. Elsasser vor 9 Monaten

Ich möchte zuerst sehen, was daraus wird. Das Projekt des Bundes ist noch lange nicht abgeschlossen.

Share