Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Handwerksgespräche - World Crafts Talk's

von
Philipp Kuntze
Philipp Kuntze | Feb 14, 2018 | in Ideenwettbewerb

 

Viele Handwerke kennt man nur noch aus romantischen Erinnerungen. Was ist jedoch das Potential und wo stecken neue Möglichkeiten?

 

Die regelmässigen Handwerksgespräche, sogenannte "World Crafts Talk's"  geben spannende Einblicke in unterschiedliche Handwerk. Der Handwerker/die Handwerkerin erzählt in einem moderierten Gespräch über das Handwerk, die Geschichte, das Material, die Ausbildung, die Produkte und die Möglichkeiten.  Die Besucher des  Gesprächs lernen das Schaffen kennen, erfahren Hintergrundinformationen und bekommen das Basiswissen zur besseren Bewertung der Qualität. Zudem gewinnen sie spannende Einblicke in das Leben der Handwerkerin/des Handwerkers. Was sie/ihn begeistert und was ihr/ihm Bauchschmerzen bereitet.

 

Durch die Förderung des Handwerks steigt die Diversität und Einzigartigkeit der Produkte und Materialien. Der Stellenwert steigt und beeinflusst die sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Faktoren positiv.

Bearbeitet am Feb 14, 2018 von Philipp Kuntze

Gérard Genoud Feb 14, 2018

J'aime beaucoup votre idée qui fait la part belle à la mémoire, à la transmission, à la passion et à la rencontre. Je suis un mauvais artisan et pourtant j'ai énormément appris sur la vie en observant des artisans dans leur travail ou dans l'échange avec ceux-ci à propos des choix de vie qu'ils ont fait. Espérons que votre idée se concrétise et une belle suite à votre projet.

Philipp Kuntze Feb 15, 2018

Merci beaucoup, Gérard!

Philipp Kuntze Feb 26, 2018

Hier ein Beispiel, weshalb das Handwerk dringend gefördert und unterstützt werden muss:
https://mobile2.tagesanzeiger.ch/articles/5a9...000001/comments

Philipp Kuntze Mar 9, 2018

Einladung World Crafts Talk - Handwerk Origami

Am 15. März 2018 findet der World Crafts Talk im neuen Showroom vom House of World Crafts in Bern statt. Zum Handwerksthema Origami wird Iwao Yamaguchi bei World Crafts zu Gast sein.

Lassen Sie sich von Iwao Yamaguchi mit dem Handwerk Origami begeistern und sehen, was er aus einem kleinen quadratischen Stück Papier alles entstehen lässt. Erfahren Sie mehr über die japanische Kultur, die Geschichte, das Material, die Technik und weshalb Origami auch in der Pädagogik und im Engineering ein grosses Potential hat.

Organisator der regelmässigen Talks ist World Crafts. Ziel der Veranstaltungen ist das Bekannt machen und Fördern von Handwerken aus der ganzen Welt. Moderiert werden die World Crafts Talk's von Philipp Kuntze, Gründer World Crafts.
www.world-crafts.org

Die Anzahl Teilnehmer ist limitiert.
Wir danken für Ihre Anmeldung bis am 13. März 2018.

Handwerk: Origami
Wann: Donnerstag, 15. März 2018
Ort:
 House of World Crafts - Galgenfeldweg 9 - 3006 Bern
Zeit:
 18.30 – 20.30 Uhr
Kosten: CHF 10.00 (World Crafts Mitglieder bezahlen CHF 5.00)
Anmeldung: World Crafts - info@world-crafts.org

Finn Kuntze vor 11 Monaten

Viel Glück!

Ivo Kuntze vor 11 Monaten

meine stimme hast du

Lou Kuntze vor 11 Monaten

Gute Idee!

Philipp Kuntze vor 11 Monaten

Herzlichen Dank für Eure Unterstützung!
In wenigen Minuten endet die Ideensammlung. Nun hat die Jury die Qual der Wahl. Ich hoffe, dass viele Ideen zum Thema Handwerk den Zuschlag bekommen und drücke die Daumen.

Share