Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Kulturerbe für alle - wie weiter?

12
33
29
14

Das Bundesamt für Kultur hat die Plattform «Kulturerbe für alle» für die Wettbewerbe im Rahmen des Kulturerbejahres 2018 entwickelt. A priori kann sie nach Abschluss der Wettbewerbe stillgelegt werden. Oder wäre das viel zu schade? Braucht es eine solche Plattform auch in Zukunft? Wie soll sie genutzt werden? Wie kann sie weiterentwickelt werden? Was hat Dir an der Plattform und an den Wettbewerben gefallen? Was hättest Du anders gemacht? Poste Deine Idee oder Deine Meinung dazu und zeige uns, ob und wie www.kulturerbefueralle.ch auch in Zukunft genutzt werden soll. 

Mehr >

 

Filter

Tags

Tags

Mehr ansehen

Top Mitwirkende

  1. Renate Albrecher
    113 pts
  2. Olga K.
    100 pts
  3. Gérard Genoud
    98 pts
  4. Marie-José Wiedmer
    70 pts
  5. Paul Hollenstein
    42 pts

Rangliste ansehen

Sortieren nach
Idea thumbnail

Un site où il serait possible de proposer un nouvel hymne national suisse (qui pourrait d'ailleurs aussi être ancien). Eine Website, wo Ideen für eine neue Schweizer Hymne vorgeschlagen werden könnten (es könnte auch eine altes Lied sein).

Elsa Wack
von Elsa Wack
0 Stimmen
Comments 0
Elsa Wack
Idea thumbnail

Das WorldWideWeb hat Schweizer Wurzeln und wird bald 30 Jahre - und damit, laut mancher Definition, generationenübergreifend und kulturerbefähig. Die Plattform könnte der (permanenten) Suche nach Internetkulturerbe gewidmet werden, nach Seiten/Plattformen, die spezifisch-schweizerische Identität ausdrücken, zur Identifikation von sozialen Praktiken, Traditionen, etc. Und weiter gedacht und provoziert: Physisch gebauter Raum und Internet-Räume weisen viele Gemeinsamkeiten auf – eine...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
1 Stimmen
Comments 0
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Aus Kulturerbefueralle kann DIE Lösung für das grösste Problem aller Schweizer Kulturprojekte werden: Derzeit ist die Suche nach Stiftungsgeldern sehr zeit- und geldraubend. Das bisherige Prinzip könnte hier umgedreht werden, und damit auch kleinen, innovativen Ideengebern "kulturelles Venture Capital" bringen. Projekte werden hier präsentiert und Stiftungen kommen her und wählen aus. Das BAK sichert ab, dass genügend Stiftungen an 4 Stichtagen im Jahr hier Gelder investieren.  Gerade...

Renate Albrecher
von Renate Albrecher
3 Stimmen
Comments 7
Renate Albrecher
Idea thumbnail

Es gibt viele Menschen und Institutionen, die sich für die Erhaltung und Vermittlung von Kulturerbe engagieren. Man könnte die Plattform für sie öffnen; für alle, die frische Ideen brauchen! Sei es ein Ortsmuseum, das über einem neuen Ausstellungskonzept brütet, ein Verein, der neue Ideen für seine Vermittlungsarbeit braucht oder eine Gemeinde, die eine neue Nutzung für ihre verwaiste Kirche sucht. Kulturerbe für alle für alle!

Andreas Teuscher
von Andreas Teuscher
4 Stimmen
Comments 2
Andreas Teuscher
Idea thumbnail

L'idée consiste à créer une plateforme sur le thème du "Patrimoine" à l'échelle nationale où il y a ceux qui proposent des collaborations sous toutes ses formes et d'autres qui cherchent à contribuer, à s'associer, à devenir partenaires. Chaque projet serait succinctement décrit et la nature de la collaboration souhaitée serait précisée.

Marie-José Wiedmer
von Marie-José Wiedmer
4 Stimmen
Comments 7
Marie-José Wiedmer

Réseau social But: ·       Maintenir et faire évoluer la communauté ·       Possibilité de faire les sondages d'opinion Usage: Discussion de certains projets, d’ événements ou de sujets en lien avec le patrimoine culturel postés par les modérateurs afin d’ obtenir un feedback rapide de la part de la communauté. Poser des questions et chercher les réponses concernant de patrimoine culturelle Développement: Rendre une version mobile plus conviviale pour les...

Olga K.
von Olga K.
3 Stimmen
Comments 2
Olga K.
by
Olga K.
Idea thumbnail

Dans la cadre de loi 442.1 chaque année la Confederation choisit les projets culturels pour l'encouragement de la culture. Je propose de refaire le concours d'idées annuel dans sa version actuelle. Un concours d'idées  tel qu'organisé sur "Patrimoine pour tous" pourrait: aider à  mieux comprendre les besoins et les points d'intérêts d'un large public , "prendre la temperature" de ce que present et veulent voir se réaliser les utilisateurs des projets cultures, juger de la...

Olga K.
von Olga K.
1 Stimmen
Comments 2
Olga K.
by
Olga K.

Ein Update über die ausgewählten Projekte und deren Verlauf wäre sehr spannend und könnte auch helfen, dass sich andere Organisation der Idee anschliessen und so aktiv mitgestalten können. 

Fabienne Locher
von Fabienne Locher
1 Stimmen
Comments 1
Fabienne Locher
Idea thumbnail

Alle bereits existierenden Links auf Web- oder WIKI-Seiten eines Kulturerbes sollen in einer gesamtschweizerischen Kulturerbe-Bibliothek zusammengefasst und nach Themen wie z.B. Museen, Storytelling, Kultur erleben usw.. Mit einer schlauen Navigation durch die Bibliothek findet man Gleichgesinnte und kann sich somit  vernetzen, was einen positiven Effekt für ALLE hat. Beispiel: www.appenzelldigital.ch   "

Paul Hollenstein
von Paul Hollenstein
5 Stimmen
Comments 2
Paul Hollenstein
Idea thumbnail

Afin que la notion de patrimoine demeure vivante, la plateforme pourrait de manière paradoxale se transformer en un lieu de l’éphémère. Chacun pourrait y déposer des documents de toutes sortes, documents qui représenteraient la meilleure manière d’illustrer notre lien aux autres, à la culture, au patrimoine de toutes natures, à la mémoire... Ces documents mis en ligne auraient une durée de vie limitée, par exemple, deux mois. Ce temps passé, ils s’autodétruiraient jusqu’à ne laisser...

Gérard Genoud
von Gérard Genoud
4 Stimmen
Comments 6
Gérard Genoud
Share