Kulturerbe für alle/Patrimoine pour tous/Patrimonio per tutti

Geschlossen
Archiviert

Fotowettbewerb

51
232
59
83
 

Filter

Tags

Tags

Mehr ansehen

Top Mitwirkende

  1. Hans-Peter Bruder
    314 pts
  2. Philipp Kuntze
    250 pts
  3. Marie-José Wiedmer
    111 pts
  4. Beat
    104 pts
  5. christian fliegenDRUCK
    100 pts

Rangliste ansehen

Sortieren nach
Idea thumbnail

Modernste Ingenieurstechnik mit der Natur im Einklang. Die Hängebrücke wurde 2012 eröffnet. Die Länge der Brücke beträgt 340 Meter und ist 182 Meter über der Guntenbachschlucht.

Michael Fuchs
von Michael Fuchs
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 1
Michael Fuchs
Idea thumbnail

Der Blick von der Höhe auf den See und die Berge ist grandios.

Michael Fuchs
von Michael Fuchs
3 Stimmen
Voting
Closed
Comments 2
Michael Fuchs
Idea thumbnail

Blühendes Rapsfeld mit weidenden Kühen am Ausläufer der Gisliflue.

Michael Fuchs
von Michael Fuchs
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 0
Michael Fuchs
Idea thumbnail

Eine der eingereichten Ideen hat einen Historischen Schnellzug aus den 1930er Jahren zum Ziel. Diese Photoshopspielerei zeigt zum einen den Lebenslauf ein und desselben SBB-Wagens mit Baujahr 1931. Zum anderen wird illustriert, womit eine solches Projekt anfängt (mit einem versprayten "Rosthaufen"), wo es hin will (ein Zustand nahe jenem bei der Ablieferung) und was auf dem Weg zum Ziel herausschaut. WICHTIG: Bitte auf das Bild klicken, damit es vollständig angezeigt wird.

Urs Hudritsch
von Urs Hudritsch
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 1
Urs Hudritsch
Idea thumbnail

  Dieses Foto ist im November 2017 aufgenommen, als abends die Sonne kurz vor dem Untergehen den Baukran beleuchtete und ihn golden erscheinen liess. Im Vordergrund   links das alte Bahnhofbüffet, rechts das Hausdach einer neuen Überbauung, dazwischen bzw. darum herum das Wirrwarr von Gebäuden, in der Bildmitte ein schmaler Grünstreifen, darüber das Dorf am Hang.   Dabei sind mir viele Gedanken zur heutigen Baukultur, zum Landverbrauch, zur Erhaltung von historischen Bauten,...

Bau Kran
von Bau Kran
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 1
Bau Kran
Idea thumbnail

Panoramaweg Ägerital   Unterägeri bis Morgarten   Umrunden Sie das herrliche Erholungsgebiet Ägerital. Der Panoramaweg lädt Wanderer von nah und fern zum unvergesslichen Rundgang auf den Höhen über dem Ägerisee ein. Der Ausbau des Weges, die Route und die einzelnen Abschnitte sind nicht nur für Familien, sondern auch für Schulen und insbesondere auch für wanderfreudige Senioren bestens geeignet. Ein traumhafter Weg, den man ganz einfach auch auf verschiedene Teilstrecken Dieser...

Hans-Peter Bruder
von Hans-Peter Bruder
6 Stimmen
Voting
Closed
Comments 3
Hans-Peter Bruder
Idea thumbnail

  Cette photo du Palais fédéral a été prise le matin du 10 décembre 2003 à 6h45 depuis l’extrémité sud du pont du Kirchenfeld.   Au-delà de l’objet du patrimoine culturel et historique de notre pays, cette image illustre aussi d’autres aspects historiques et culturels. Le lieu où s’exprime notre démocratie fédérale, le symbole de l’unité des cantons au sein de la Confédération, le siège des conseils législatifs, élus par les citoyennes et les citoyens, représentant le peuple et...

Yves Boillat
von Yves Boillat
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 0
Yves Boillat
Idea thumbnail

Monumento in memoria di Arnold von Winkelried (1386), Stans (Nidvaldo), figura eroica della storia svizzera. 

Carla Scheidegger
von Carla Scheidegger
1 Stimmen
Voting
Closed
Comments 1
Carla Scheidegger
Idea thumbnail

Die Geschäftsstelle von World Crafts befindet sich neu am Galgenfeldweg 9 in Bern und präsentiert sich als Treffpunkt für Handwerksinteressierte. So lassen sich eine Vielzahl von handwerklich hergestellten Materialien und Produkten entdecken und auch in der Büchersammlung findet man spannende Trouvaillen.  Und auch Events, wie die bekannten World Crafts Talk's, finden neu am Galgenfeldweg 9 in Bern statt.  Das House of World Crafts ist nicht immer besetzt und steht Interessierten auf...

Philipp Kuntze
von Philipp Kuntze
2 Stimmen
Voting
Closed
Comments 2
Philipp Kuntze
Idea thumbnail

Am 13. September 2017 war es soweit: Die internationale Crafts Biennale Cheongju in Korea wurde feierlich eröffnet. Erstmals in der Geschichte der wichtigsten High-end-Kunsthandwerksmesse war auch die Schweiz mit einem 400m2 grossen Pavillon dabei.  An den Feierlichkeiten nahmen neben dem Schweizer Botschafter, weitere internationale Vertreter und viel Prominenz teil.   www.pavilion-swiss.org  

Philipp Kuntze
von Philipp Kuntze
1 Stimmen
Voting
Closed
Comments 2
Philipp Kuntze
Mehr laden
Share